logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt freischalten

07.09.2018 · Datenschutz

Ist eine Auftragsverarbeitungsvereinbarung notwendig, wenn der Dienstleister nur anonymisierte Daten im Zugriff hat?

Bild: © photon_photo - stock.adobe.com

| Die DS-GVO ist für Unternehmer mit vielen Fragen und Unsicherheiten verbunden. Diese wollen einerseits gesetzeskonform handeln, andererseits jedoch keine unnötigen Vereinbarungen abschließen. Dieser Zwiespalt kommt auch in der Frage zum Ausdruck, ob eine Auftragsverarbeitungsvereinbarung notwendig ist, wenn der Dienstleister nur anonymisierte Daten im Zugriff hat. |

Plus Diesen Plus-Inhalt kostenlos freischalten
Durch einmaliges Freischalten erhalten Sie kostenlosen Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Anmeldung Jetzt freischalten