Ausgabe 10/2012, Seite 10

<< vorheriger | Inhaltsverzeichnis | nächster >>

Jetzt kostenlos testen!
 
Lesezeichen setzen | Drucken | per E-Mail Beitrag empfehlen
Diesen Beitrag teilen: per facebook per twitter per XING

| Versorgungsmodelle

Case Management in der Hausarztpraxis

Bei der zukünftig steigenden Anzahl chronisch kranker Patienten nehmen Hausärzte eine zentrale Funktion innerhalb der medizinischen Versorgung ein. Auch MFA werden in den Betreuungs- und Koordinationsprozess immer mehr eingebunden. Case Management (CM) ist eines der Versorgungsmodelle, das seit einigen Jahren in Studien erprobt wird. Wir stellen das aktuelle PraCMan-Projekt vor und zeigen, wie es MFA aktiv miteinbezieht.

Quelle: Ausgabe 10 / 2012 | Seite 10 | ID 34115150


Dieser Fachbeitrag steht kostenlos nur Abonnenten des Informationsdienstes „PPA” zur Verfügung!

Ich bin bereits Abonnent

Bitte melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten von myIWW an

Ich möchte dauerhaft angemeldet bleiben

* Pflichtfeld

Passwort vergessen?

Noch nicht registriert?

Kostenlos testen

Ich bin noch nicht Abonnent und möchte den Informationsdienst inklusive

  • Online-Zugriffe auf Heft-Archiv und Downloads
  • myIWW-App für iPhone/iPad und Android


Shop

Sie können den Fachbeitrag auch einzeln in unserem Shop erwerben:

  • Umfang: 3 Seiten
  • Format: PDF
  • Preis: 2,97 € inkl. 19% Ust.